Über uns

Die Köpfe von Arthur Bechtel Classic Tours trafen sich vor gar nicht allzu langer Zeit. Schnell war klar, dass alle das selbe Ziel verfolgen: Exklusive und besondere Reisen rund um das klassische Automobil, die jede Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Das Zusammenspiel aller Erfahrungen und Kontakte macht die Reiseangebote so besonders und einzigartig. Auf der Suche nach stets neuen Ideen und Locations arbeiten unsere Reisespezialisten mit viel Leidenschaft und großem Engagement an der Erstellung der Tourangebote von Arthur Bechtel Classic Tours.

 

Arthur Bechtel (Inhaber & Winterreisen)

….startete bereits 1972 mit dem Handel von Oldtimern und hat sich in all den Jahren mit Arthur Bechtel Classic Motors einen Namen gemacht, der inzwischen international bekannt und sehr geschätzt ist. Er Ist beruflich und privat sehr viel gereist. Es gibt kaum einen Fleck auf der Welt, den er nicht kennt. So entstand ein enormes internationales Netzwerk mit wertvollen Kontakten. Was kaum einer weiß, Arthur Bechtel hat in den 70ern bis in die 90er Jahre „nebenher“ sehr erfolgreich Weltreisen organisiert und durchgeführt, die von namhaften Reiseveranstaltern angeboten wurden. Und dies zu Zeiten in denen es noch kein Internet gab. Die Kombination aus klassischen Automobilen  und exklusiven Reisen bildet die perfekte Symbiose seiner gesammelten Erfahrungen, seines Know-Hows und seiner  Leidenschaft. Einen besonderen Bezug hat Arthur Bechtel zu Südostasien. Hier intensivierte er in den letzten Jahren Kontakte, Freundschaften entstanden und die Idee für eine Oldtimerreise wurde geboren.  Seine wertvollen Kontakte vor Ort unterstützen uns in allen Bereichen und tragen dadurch dazu bei, dass die Organisation und Durchführung einer solchen Oldtimertour überhaupt möglich ist. Darüber hinaus verfügt Arthur Bechtel als langjähriger Aussteller auf den bedeutendsten Oldtimermessen über das notwendige Know-How um unseren Kunden den Messebesuch in ganz besonderer Atmosphäre zu ermöglichen.

Es bereitet mir unendlich viel Freude meine Leidenschaft für Südostasien und klassische Automobile miteinander zu verbinden und unsere Kunden an ganz besondere und fantastische Orte zu führen.“ 



Daniela Didzuhn (deutsche Oldtimermessen und Winterreisen)

….war beruflich als Hotelleiterin, Vorstandsassistentin, Hoteleinkäuferin, Personalmanagerin, Projektleiterin und Unternehmensberaterin tätig. All diese beruflich gesammelten Erfahrungen bilden die perfekte Grundlage für die Erstellung exklusiver und hoch anspruchsvoller Reisen. Bei Besuchen auf unzähligen deutschen Classic Car Messen fiel ihr auf, dass sich die meist überwiegend weiblichen Begleitungen der Oldtimerenthusiasten, nach einiger Zeit mächtig langweilten. So entstand die Idee zur Erstellung von exklusiven Reiseangeboten zu den bedeutendsten Oldtimer-Messen mit einem attraktivem Alternativprogramm für die weniger Oldtimerbegeisterten Reisebegleitungen. Auch Daniela Didzuhn reiste viel und teilt die Leidenschaft für Südostasien mit Arthur Bechtel.  Während ihrer Reisen entstanden persönliche Freundschaften, die bis heute erhalten sind und dadurch tiefe Einblicke in die kulturellen und strukturellen Gegebenheiten des jeweiligen Landes erlauben. Ein absolutes Muss für die Organisation und Durchführung von Oldtimertouren auf dem asiatischen Kontinent. Der hohe Serviceanspruch ihren Kunden gegenüber wurde während ihrer Reisen durch Südostasien zusätzlich geprägt. Am meisten beeindruckt sie der wertschätzende Umgang der südostasiatischen Einwohner, der jedem Menschen, ob Freund oder Fremder, durch Anerkennung und Respekt entgegen gebracht wird.  

„Es ist die Kombination aus Wertschätzung sowie den kleinen Dingen und Aufmerksamkeiten, die - individuell am Kunden erbracht - so eine Reise unvergesslich machen.“



Axel Langer (England, Schottland und Irland)

....left no stone unturned. LKW-Fahrer – Musiker – Lehrer – Makler – Autor – Berater und privat ebenfalls viel gereist, doch das vereinigte Königreich mit England, Schottland und Irland zog ihn in seinen Bann. Er kennt sie alle, die Hotels und Pubs, die Restaurants, die Inns und die besonderen Spots, die die Touren abrunden, so complete machen. Seit über 20 Jahren ist er als Reiseveranstalter  für Großbritannien und Irland tätig und all seine Erfahrungen spiegeln sich in den individuell gestalteten und sehr persönlichen Reiseangeboten von Cornwall bis Cumbria, von den Hebriden bis Edinburgh und von Wales nach Irland wieder. Wo gibt es aufgrund der Landschaft und des historischen Ambientes noch das Gefühl, dass Reisen, Fahrzeug und Landschaft einfach zusammen passen? Seit vielen Jahren weiß Axel Langer, dass diese Insel unglaubliche Emotionen freisetzt, je mehr man sich darauf einlässt.  Er kennt die „hidden gems“, die Wege zu den Orten, wo einem das Herz aufgeht. Dies alles unseren Gästen zu zeigen treibt ihn an.

Großbritannien ist ein Oldtimerland und vermittelt dem Reisenden stets das Gefühl, mit seinem Fahrzeug an der richtigen Stelle zu sein. Mein Wohlgefühl möchte ich weitergeben und unsere Kunden mit der Insel infizieren“  


Unterstützt werden wir bei der Gestaltung unserer Reiseprogramme von großartigen Mitarbeitern und Geschäftspartnern, denen wir an dieser Stelle unseren herzlichen Dank aussprechen für die großartige Arbeit die sie leisten. Es macht wirklich Spaß mit Euch!